Kopf hoch

Wiesbadener Fassadenprojekt  der Galerie H22

6 FotografenInnen

mit 53 Fotoarbeiten

Arbeitstitel:

Haus-frauen und Haus-tiere

1/6

Das  Projekt „ Kopf hoch“ hat sich zur Aufgabe gemacht, die Wiesbadener für ihre Fassaden verstärkt zu sensibilisieren.
Der Titel: Kopf hoch ist wie das gesamte Projekt zweideutig und in der Coronazeit entstanden. 
Da die Fassadenmotive sehr umfangreich sind, besteht die Idee darin, auf eine witzige Art und Weise die Motive zu selektieren. 

Im Mittelpunkt stehen „Haus-frauen“ und „Haus-tiere“ 

Die Ausstellung geht bis zum 13. Juni 2021